top of page

Messa di Gloria

Puccini

6. Mai 2023

06.05.2023 Stadthalle Kierspe Meinerzhagen
07.05.2023 St. Laurentiuskirche Plettenberg

Puccini: Messa di gloria
Mendelssohn-Bartholdy: 42. Psalm "Wie der Hirsch schreit"
Mendelssohn-Bartholdy: Streichersymphonie Nr. 7 in D-Moll

!!!!! Das aktuelle Konzert am Sonntag 7. Mai 2023 muss wegen Kirmesveranstaltung an der Christuskirche in die St. Laurentiuskirche Lehmkuhler Straße 5 verlegt werden Beginn 17:15 h !!!!!!


Die Karten sind in

  • Meinerzhagen bei der Buchhandlung Schmitz,

  • in Kierspe bei der Buchhandlung Timpe,

  • in Plettenberg in der christlichen Bücherstube

  • und bei Mitgliedern des Chores zu erwerben.



Der ChorCantamus Kierspe stellt sein neues Programm vor

 

Am 6. Mai um 19h30 und am 7.Mai um 17h ist es wieder soweit:

Der in der Volmeregion schon lange bekannte ChorCantamus präsentiert zunächst in der Stadthalle Meinerzhagen, anschließend in Plettenberg in der Christuskirche zwei Hihglights der Vokalmusik:

 

PUCCINI´S Messa di gloria und den 42. Psalm von Mendelssohn-Bartholdy „Wie der Hirsch schreit“. Außerdem kommt die Streichersymphonie Nr. 7 in D-Moll, ebenfalls von Mendelssohn-Bartholdy, zur Aufführung.


Es spielt das „Neue Rheinische Kammerorchester Köln“


Die namhaften Solisten sind:

  • Agnes Lipka, Sopran

  • Maximilian Fieth, Tenor

  • Vincent Rendenbach, Bass


Mit Begeisterung kündigte der Chorleiter Ben Köster die Stücke vor längerer Zeit an… und die Sänger und Sängerinnen willigten bereitwillig ein. Dass es sich aber um so wunderbare Musik handelt war den meisten zu dem Zeitpunkt noch gar nicht klar. Erst beim Hineinhören in die Werke flammte sofort eine ehrfürchtige Begeisterung auf. Diese erhabene Musik sorgt für Gänsehaut, für ein fulminantes Klangerlebnis.


Niemand sollte die Gelegenheit verpassen, den heimischen Chor mit einem renommierten Orchester zu genießen. Hochkarätige Solisten und begeisterte Sängerinnen und Sänger lassen sich von einem bereits weit über die Region hinaus bekannten jungen dynamischem Dirigenten mitreißen.


Es ist nicht mehr selbstverständlich, in ländlicher Umgebung qualitativ so anspruchsvolle Momente mit Menschen aus der Region zu erleben, zumal die Finanzierung immer schwieriger wird. Schließlich ist ein Konzert mit Orchester und bekannten Solisten eine sehr kostspielige Angelegenheit und kann nach den diversen Krisen (Corona, Krieg, Inflation…) nicht mehr allein durch großzügige Sponsoren und die Einnahmen durch die Eintrittskarten abgesichert werden.


Wir danken der Landesregierung mit ihrer Fördereinrichtung BMCO „Impuls“, die es durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht hat, den Musikliebhabern unserer Region ein solch anspruchsvolles Konzert präsentieren zu können. Ein durchaus aufwändiges Antragsverfahren hat schließlich zur Zusage geführt: Kulturelles Engagement auf Vereinsebene wurde belohnt.


Und – so sind sich alle einig – auf die Meinerzhagener, Kiersper und sicher auch die Plettenberger ist Verlass und sie belohnen die Veranstalter mit einem vollen Haus!

So freut sich der Chor, schon jetzt auf das Großevent aufmerksam machen zu können.

 

Aus der Sicht des Chorleiters Ben Köster klingt die Einladung aus musikalisch fundiertem Blickwinkel so:

       

„Mit Puccinis Messa di Gloria kommt ein wirklich fantastisches Stück zur Aufführung. Bei diesem Werk handelt es sich, im besten Sinne, um eine Oper in der Kirche. Dieses Frühwerk Puccinis zeugt nicht nur von einer unglaublichen Musikalität, sondern sprüht auch nur so von musikalischen Raffinessen und Musizierfreude.


Mendelssohns „Wie der Hirsch schreit“ zählt wohl zu einem der repräsentativsten Chor-symphonischen Werke der Romantik. Hier wird jeder Zuhörer auf seine Kosten kommen können. Die Themen laden nur so zum Schwelgen ein. Beide Werke zählen nicht ohne Grund zu meinen Lieblingsstücken für Chor und Orchester.“


Die Karten kosten

  • im Vorverkauf 20€

  • an der Abendkasse 25€

  • für Schüler, Studenten und Auszubildende ermäßigt 10€


und sind

  • in Meinerzhagen bei der Buchhandlung Schmitz,

  • in Kierspe bei der Buchhandlung Timpe

  • und in Plettenberg in der christlichen Bücherstube

  • sowie über die Chormitglieder zu erwerben.

bottom of page